Berlin, Hauptstadt der DDR

Abseits der großen Daten und Symbole versucht dieser Rundgang, ein adäquates Bild der Institutionen, politischen Strukturen, sozialen Räume, Alltagskulturen, Zwänge und Freiheiten jenes Teils der Stadt zu vermitteln, der – inzwischen längst Geschichte – noch immer hinter landläufigen Klischeevorstellungen von „Pankow“ und „Ostberlin“ verschwindet.

Treffpunkt für diese Führung: Jüdenstraße, Ecke Gustav-Böß-Straße (Am Roten Rathaus).